PHOTOLIFTER - SENSORLIFTER
PHOTOLIFTER - SENSORLIFTER 

Seit 2012 ist die Firma PHOTOLIFTER auf Fotodokumentationen hoher Innenräumen sowie die minimal invasive Entnahme und Sicherung von Probematerial spezialisiert. Wir entwickeln, konstruieren und fertigen technische Apparaturen, die fotografische Aufgaben und andere Tätigkeiten im Bereich der Denkmalpflege ermöglichen. Wir setzen unsere Technik vor Ort nach Vorgabe ein - schnell, flexibel und ohne Störungen.  ------------------------------------------------------------------------------------------------------     By operating our adaptive balloon systems since 2012, PHOTOLIFTER produces high-resolution digital photo documentations, damage analysis and preliminary investigations. Additionally we extract and save dust- and material samples for chemical analysis. We operate our worldwide unique technology on site according to the customer´s specifications - fast, flexible and without disruptions.

PHOTOLIFTER bei Fotoarbeiten in St. Dionys in Esslingen.  FOTO © D.Pedziwiatr

Untersuchungen von komplexen Gebäuden sind technisch aufwendig und kostenintensiv, da sie sich nie auf einen Blick von unten beschränken lassen. Die von uns entwickelten und gefertigten PHOTOLIFTER Systeme ermöglichen eine schnelle und flexible Dokumentation, die sonst nur mithilfe störender und kostenintensiven Gerüstbauten möglich wäre. Hoch gelegene Kunstwerke und deren Zustand werden durch unsere LIFTER aus bisher nicht zu realisierenden Perspektiven inspizieren und dokumentieren.

 

Investigations and the research of complex buildings are technically demanding and cost-intensive, as they can never be limited to a view from the ground level. PHOTOLIFTER systems, developed and manufactured by ourselves, enable fast and flexible documentation, which would otherwise only be possible with the help of disruptive and expensive scaffolding. Works of art at high altitudes can be inspected, monitored and

their status documented from perspectives that were previously impossible or very expensive to realize.

Gerade in der aktuellen Situation ist es wichtig, die vorhandenen Mittel und finanzielle Ressourcen für die Untersuchung von Kulturgütern möglichst

effizient einzusetzen.

 

Welche vorhandenen Schäden werden in Zukunft höhere Kosten verursachen? Wo und wie kann der aktuelle Zustand bestmöglich erhalten werden?

 

In der präventiven Konservierung

ist die Dokumentation ein wichtiger Schritt, der

einem gezielten Handeln vorausgehen muss.

 

PHOTOLIFTER ermöglicht dabei schnell, kostengünstig und ohne jeden Störungen Untersuchungen durchzuführen und die

notwendigen Entscheidungen zu treffen.

 

 

In the current situation, it is important to use the limited funds for the preservation of cultural treasures in the most effective way.

 

 

 

Which existing damages will cause higher costs in the future?

Where and how can the current condition be preserved in the best way?

In preventive conservation, regular documentation in particular is an important step that must precede thoughtful and effective action. PHOTOLIFTER provides the necessary examinations quickly, cost-effectively and without any disruption.

Kontrollvideo von der Entnahme einer Filmprobe in über 35 Metern Höhe.

Video of the remote-controlled removal of the film sample from a wall surface at a height of 35 meters.

Detailaufnahmen helfen bei der Entscheidung, ob, wann und in welchem Umfang präventive oder restauratorische Maßnahmen notwendig sind bzw. werden. Unsere  weltweit einzigartige Methode der Kontrolle, Analyse und Dokumentation führen wir schnell und ohne Störungen in jeder beliebigen Höhe durch. Das beim Flug von Drohnen unvermeidliche Aufwirbeln von Stäuben, wird durch den gefahrlos schwebenden Einsatz unserer PHOTOLIFTER gänzlich vermieden. 

 

Detailed photographs help to decide whether and when preventive- or restoration measures are - or will be - necessary and to what extent. We carry out our unique method of inspection, analysis and documentation quickly and without disturbances at any height. The dust whirling up, which is unavoidable when using drones, is completely avoided by the safe use of our hovering PHOTOLIFTERs.

Unsere PHOTOLIFTER sind jederzeit über Steuerleinen mit dem Boden verbunden und

werden von dort präzise gesteuert und in der Höhe positioniert. Der ruhige Schwebezustand ermöglicht es, die gewünschten Bildausschnitte und Motive

exakt und ohne Zeitdruck zu suchen und präzise zu bestimmen.

 

Our adaptive PHOTOLIFTERs are constantly connected to the ground through lines and positioned from there. The calm floating state makes it possible to search and explore the required image details and motives precisely and work without any limitation of time.

Alle PHOTOLIFTER sind Einzelanfertigungen und werden je nach Aufgabe adaptiert.

Je nach Anforderung sitzen die Kameras (aktuell bis 102 MP) dabei an seitlichen Auslegern, unter- oder oberhalb der Tragballone. Foto- und Filmdokumentationen sind damit aus nahezu allen Winkeln und aus bisher nur schwer zu realisierenden Kamerapositionen und geringsten Abständen möglich. Für die Darstellung wird somit

die bestmögliche Lage gegenüber dem zu untersuchendem Objekt ermöglicht. 

 

 

Aktuell fotografieren wir mit einer Bildauflösung von bis zu 102 Megapixel und Brennweiten von bis zu 200 Millimetern. Unsere PHOTOLIFTER sind keine frei fliegenden Helikopter, oder in der Flugzeit begrenzte Drohnen. Der Einsatz erfolgt lautlos und ist frei von jeglichen Luftverwirbelungen, die bei anderen Untersuchungsmethoden für störende, schadstoffbelastete Staubbelastung sorgen würden.

 

 

PHOTOLIFTERs are custom-made and adapted to the task at hand. Depending on the requirements, the cameras are located on sidearms, below or above the balloons.

Our Photo- and film documentations are possible from almost any angle and from any camera positions and distances that were previously impossible or at least difficult and greatly expensive to realize.

 

Currently, we photograph with an image resolution of up to 102 megapixel and focal lengths up to 200 millimetres. Due to the direct transmission of the camera view, shots can be planned exactly and can be realized and controlled with the necessary calm for  a scientific work. Our PHOTOLIFTERs are not free-flying helicopters or drones limited in flight time. They are noiseless and free of any air turbulence that would cause a long-lasting dust exposure.

 

 

 

VORTEILE
• Entfall baulicher Maßnahmen vor Ort
• Extrem schnelle Ergebnisse aufgrund kurzer Rüstzeiten
• Kostenvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Untersuchungsmethoden
• Minimales Gefahrenpotential für die bauliche Substanz und deren wertvolle Umgebung
• Keine Beeinträchtigung und Störung von Besuchereinrichtungen
• Umsetzung bisher unerreichbarer Perspektiven in der Dokumentation
• Einmalige Blicke auf historische Denkmäler und deren Details
• Geringer energetischer und personeller Aufwand
• Weitere Bearbeitung der Ergebnisse vor Ort durch den Auftraggeber
 
 

 

Der SENSORLIFTER ist ein ebenfalls patentierte Transport-, Trag- und Ablegesystem, mit dem sich Materialproben für bauphysikalische oder chemische Analysen entnehmen lassen - aus jeder beliebigen, bisher nur mit enormem baulichen Aufwand erreichbaren Höhe. Lokale Luft- bzw. Materialabsaugung sowie Wisch-, Fräs-, oder Bohrproben ermöglichen den anschließenden chemischen Nachweis von Salzen, Schimmelsporen sowie anderer Schadstoffe im Labor. Eventuelle Dringlichkeit und der zu erwartende Aufwand denkmalpflegerischer und restauratorischer Maßnahmen wird durch einen Einsatz der PHOTOLIFTER und SENSORLIFTER schnell, störungsfrei und kostengünstig  ermittelbar.  

 

Alternativ lassen sich mit dem SENSORLIFTER Messsensoren oder Datenlogger in beliebigen Höhen platzieren, ablegen und nach dem Messzyklus wieder bergen.

Durch die Messdaten werden Entscheidungen bei Fragen zur Klimaregelung in Innenräumen unterstützt. Die präventive Konservierung kulturhistorisch wertvoller Gebäude und deren Kunstgegenstände steht hier im Vordergrund.

 

Unsere PHOTOLIFTER und SENSORLIFTER werden ständig weiter entwickelt und stehen für neue spannende Projekte jederzeit bereit. Dabei passen wir unsere Möglichkeiten stets Ihren Aufgaben, Anforderungen und Vorgaben an.

Wir beraten Sie jederzeit gerne unverbindlich.

 

 

 

The SENSORLIFTER is also a patented transport, support, and storage system with which material samples can be taken for building physics or chemical analyses - from any height that could previously only be reached with enormous technical and financial effort. Local air- or material extraction as wipe-, milling- or drilling samples enable the detection of salts, mould, spores, and other pollutants. The use of PHOTOLIFTER and SENSORLIFTERs makes it possible to determine the urgency and the expected costs of conservation and restoration measures quickly, trouble-free, and inexpensively.  


Alternatively, the SENSORLIFTER can be used to place measuring sensors or data loggers at any height, deposit them, and recover them safely after the measuring cycle.

The measured data support decisions on questions of climate control in indoor spaces and thus serve the preventive conservation of buildings of cultural and historical value.


Our unique PHOTOLIFTERs and SENSORLIFTERs are constantly developed and improved - they are ready for new and exciting projects. We look forward to adapting our possibilities to your tasks. Please contact us for further exchange of details anytime.

 

 

ADVANTAGES
• No need for on-site construction measures
• Extremely fast results due to short set-up times
• Cost advantages compared to conventional examination methods
• Minimal risk potential for the structural substance and its historical surroundings
• No interference or disturbance of visitor facilities
• Realisation of previously unattainable perspectives in documentation
• Unique views of historical monuments and their beautiful details
• Low energy and personnel costs
• Further processing of the results on site by the customer

 

Detail des Kuppelgemäldes der Basilika in Wingarten in 42Metern Höhe.

Detail of a wall painting in the Basilica of Weingarten / Germany at a height of 42 meters.

Oberflächen und Strukturen werden durch ein seitlich gerichtetes Streiflicht besonders hervorgehoben.

Surfaces and structures can be particularly pronounced by a sideways directed grazing light.

Die Orgel der Basilika St. Martin in Weingarten, fotografiert aus der Mitte des Kirchenraumes in etwa 30 Metern Höhe. Diese Orgel wurde 1737 bis 1750 von Joseph Gabler erschaffen. 6890 Pfeifen.

 

The organ of the Basilica of St. Martin in Weingarten, photographed from a height of 30 meters.

This famous organ was built from 1737 to 1750 by Joseph Gabler. 6890 pipes!

Die Rüstzeiten der aus CFK-Kohlefaser gefertigten LIFTER liegt bei rund zwei Stunden. Dies ermöglicht eine besonders schnelle und flexible Arbeitsweise. Fotografische Aufgaben werden präzise, ohne jede Störung oder die üblichen hohen Kosten für aufwändigen Gerüstbau durchgeführt.

 

The set-up time of the LIFTERs made of CFK carbon fibre is around two hours. This enables a fast and flexible working method. Photographic tasks are carried out precisely, without the high costs of scaffolding or the danger and turbulences caused by drones.

Details können exakt und ohne Zeitduck begutachtet und aufgenommen werden
In der Kirchenfotografie bisher nicht realisierbare Perspektiven lassen sich mit dem PHOTOLIFTER schnell, kostengünstig - und vor allem ohne Störungen und flexibel erreichen.

•••AKTUELLES•••

 

Visit Our Engish Website:

www.photolifter.eu

 

DENKMAL 2022

PHOTOLIFTER war in Leipzig mit dabei. Es gab reges Interesse, viele gute Gespräche und Anregungen - und damit   bald neue, spannende Aufgaben...

 

APRIL 2021

Neue LED-Leuchten zur detaillierten Darstellung von Deckendetails sind  einsatzbereit...

 

OKTOBER 2020

Wir fotografieren die 280 Glasbilder von St. Dionys in Esslingen. Durchlicht, Auflicht, Streiflicht, UV, Details...

 

JUNI 2020

Wir realisieren erstmals

eine Entnahme von Oberflächen- und Materialproben in der Kuppel der Basilika von Weingarten - in über 37 Metern Höhe.

 

NOVEBER 2019

Weitere Fotos aktueller Arbeiten finden Sie auf: www.photolifter.eu

 

AUGUST 2019

Für das Landesamt für Denkmalpflege BW fotografieren wir Details vom Hauptaltar des Kloster Bronnbach.

 

FEBRUAR 2019

Drei spannende Tage fotografieren wir in der Basilika in Weingarten - der Lifter steigt bis auf 46 Meter...

 

Juli 2018

Der Lifter 2.0 ist einsatzbereit. Mit seinem ausfahrbaren Ausleger sichern wir erstmals Materialproben zum Nachweis von Schadstoffen.

 

PHOTOLIFTER

Daniel Roeseler

Blutenburgstraße 81
80634 München

E-Mail: info@photolifter.de

 

MOBIL:   +49 (0) 1733519446

OFFICE:  +49(0) 8923526226

 

 

Druckversion | Sitemap
© Photolifter 2021